Regensburger Diözesanfußwallfahrt nach Altötting

Herzliche Einladung zur Dankwallfahrt von Freudenberg nach Amberg zum Mariahilfberg

Samstag, 16.07.2022

15:30 Uhr Treffen in Freudenberg beim Gasthof Dotzler

17:30 Uhr Pilgergottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Hilf, anschließend Rückfahrt mit Bus nach Freudenberg, Pilgertreffen im Gasthof Dotzler

Wir machten uns wieder auf den Weg von Regensburg nach Altötting! 

Hier findet ihr das Geistliche Wort und die Texte der Vorbeter.

Hier geht es zu Medienberichten über die 193. Wallfahrt.

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl fand am 01.04.2022 statt

Die Liste der gewählten Mitglieder des Vorstands und des Beirats befindet sind im Menüpunkt Pilgerverein.

Die Regensburger Diözesanfußwallfahrt nach Altötting

Seit 1830 machen sich jedes Jahr am Donnerstag vor Pfingsten Pilger zu Fuß auf den Weg, um singend und betend von der Bischofsstadt Regensburg zum Gnadenbild Unserer Lieben Frau von Altötting zu ziehen. Unser Pilgerkreuz ist ein vertrauter Anblick für die Pilger und alle, denen wir am Weg begegnen. Es wurde zur 50. Jubiläumswallfahrt von Johann Zenger aus Winkerling gestiftet und vom Schreinermeister Georg Huger von Bubach angefertigt.

Festgottesdienst und Jahreshauptversammlung

Kurze Filmdokumentation von der Regensburger Diözesanfußwallfahrt