Gebet zur Heiligen Corona

Na, wer hat‘s erkannt?
Jedes Jahr begrüßt sie uns mit Glockengeläut, kurz bevor wir ins Singende Tal einbiegen: die ehemalige Wallfahrtskirche St. Corona in Altenkirchen.
Viele von euch haben hier wohl schon Rast gemacht.
Rufen wir die Heilige Corona um ihren Beistand an, dass wir Ostern feiern dürfen und die Folgen der Pandemie unsere Pfingstwallfahrt nicht gefährden!

Gebet zur Heiligen Corona

Heilige Märtyrerin Corona!
Seit Jahrhunderten rufen dich die Gläubigen um deine Fürsprache an in Seuchengefahr und wirtschaftlichen Nöten. Auch wir bitten dich in diesen Tagen der Verunsicherung und Angst um deine Fürsprache bei Gott.
Bitte für uns, dass unser himmlischer Vater den dunklen Schatten der Krankheit in helles Licht der Hoffnung und Heilung wandle!
Bitte für uns, dass wir unter dem Kreuz der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen nicht zusammenbrechen!
Bitte für uns, dass wir in unseren Pfarreien Ostern feiern dürfen in der Freude der Auferstehung und der Zuversicht kraftvollen Lebens!
Wir setzen unser Vertrauen auf dich und deine Stimme im Chor der Heiligen!
Mit den Worten Jesu, unseres Herrn geben wir uns ganz in Gottes Hand: „Vater, dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden!“
Amen 🙏